Lieber Nikolaus, gib mir Kohle!

Sind Ihre Kinder brav gewesen?
Dann wird ihnen der Nikolaus sicher das eine oder andere kleine Geschenk überreicht haben. Doch selbst wenn sie ungezogen waren, wird sie der Begleiter des Heiligen Mannes – Knecht Ruprecht beziehungsweise im Rheinland Hans Muff – nicht mehr in den mitgebrachten Sack stecken.

Er malt sie auch nicht schwarz an. Stattdessen bekommen die renitenten Kleinen eine Weidenrute überreicht. Selbst dieses Objekt hat allenfalls symbolischen Charakter und ist meist mit Schokolade verziert.

In Tschechien war es schon immer etwas anders.
Dort hat der Nikolaus zwei Begleiter: einen Engel und einen Teufel. Der holde Gehilfe ist für das Überreichen von Süßigkeiten, sein düsteres Pendant für die „Bestrafung“ zuständig. Eine Rute kommt nie zum Einsatz. Den großen Sack, den in unserem Nachbarland der gehörnte Assistent mit sich trägt, hat dieser zuvor mit einigen Schippen Kohle gefüllt.
Die wird in Nordböhmen abgebaut und dient neben der Atomkraft aus Temelín dem Beheizen von Wohnungen, aber auch, wie jedes Kind weiß, der Befeuerung der Hölle. Wer sich also nicht gut benommen hat, bekommt schon mal ein wenig Brennmaterial fürs Jenseits mit auf den Weg.
Nun wohnen in Tschechien nicht nur Kinder sorgloser Menschen, die sich winters eine anständige Raumtemperatur leisten können. Zu sozialistischen Fernwärmezeiten war das noch anders und die zentral zur Verfügung gestellte Wärme so üppig, dass zur Regulierung der Zimmertemperatur das Öffnen der Fenster herhalten musste.
Seitdem sind die Energiepreise kräftig gestiegen. Und so manchem durchaus umgänglichen Knirps wird von seinen weniger wohlhabenden Eltern eingeimpft, die Frage nach dem Benehmen im abgelaufenen Jahr negativ zu bescheiden. Nimm die Kohle, sagen sie ihm, die ist mehr wert als Süßigkeiten!

Ein Artikel von small-talk-themen.de

Werbeanzeigen

Über Johannes R. Meister MA

Master of Arts – Integrierte Kommunikation; Diplom-Coach, PR-Berater und Certificied WebDesigner of New-Media-Academy – Wien, Expert to BrainGuide. Mitglied der wko.at, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation; Mitglied des Europäischen Büros für Kommunikations-Designer; Member of best.design.agencies; Member of International Association of Art to the UNESCO.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: