Was nun?

Was nun?Billiger oder teurer?
Nicht ohne „Schmäh und Häme …“
verkündete vor einigen Tagen die Telekom-Tochter A1 ihre Tarif-Änderung für Festnetz-Kunden mit folgenden Worten:

„Unsere Tarifanpassung bedeutet eine Veränderung der monatlichen Kosten um weniger als 1 Euro“.

Was nun? Wird nun künftig von den Kunden weniger verlangt oder doch eher mehr?
Sinken die Kosten?  Oder werden sie etwa steigen, so um (nicht ganz) einen Euro?
Was soll das Wort weniger im o. a. Satz, wenn es sich doch glatt um künftige Mehrkosten handelt?
Oder will man hier mittels Sprach- und Textjongleuren die Leser vorerst bewusst in die Irre führen? Beschwichtigen? Oder gar vom Weiterlesen abbringen?

Denn erst im weiterführenden Text wird die Absicht der unseligen Telekom erkennbar:
Es handelt sich eindeutig um eine Verteuerung.

Advertisements

Über Johannes R. Meister MA

Master of Arts – Integrierte Kommunikation; Diplom-Coach, PR-Berater und Certificied WebDesigner of New-Media-Academy – Wien, Expert to BrainGuide. Mitglied der wko.at, Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation; Mitglied des Europäischen Büros für Kommunikations-Designer; Member of best.design.agencies; Member of International Association of Art to the UNESCO.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: